Immer wieder gibt es Schlagzeilen über Datendiebstähle und -verluste, obwohl teilweise viel Geld, Zeit und Technik in die Absicherung der betroffenen Systeme gesteckt wurde. In solchen Fällen wurde oftmals der Faktor Mensch unterschätzt.

Werden Besucher in Ihrem Betrieb manchmal alleine gelassen? Sind die Netzwerkanschlüsse in Ihren Sitzungszimmern gegen unbefugte Zugriffe geschützt? Was machen Sie mit Computer und Laptops nach einem Messeeinsatz? Ist Ihren Mitarbeitern bewusst, welche Daten man über sie im Internet findet?

Oftmals öffnen Angreifer mit Hilfe Ihrer Mitarbeiter Einfallstore für Angriffe. Technische Massnahmen, um dies zu verhindern, bleiben oft ohne Wirkung und die Angriffe dieser Art werden immer raffinierter und vor allem persönlicher.

Mit unseren Schulung zum Thema ‘Social Engineering’-Angriffe, möchten wir durch eindrückliche Beispiele und interaktiven Aufgaben eine Sensibilisierung gegen solche Angriffe bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern erreichen.

Gerne nehmen wir uns dabei Zeit, um mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch das Vorgehen zu planen und eine individuelle Schulung vorzubereiten.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns darauf zusammen mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Angreifer ins Leere laufen zu lassen.